###faceBookScript###
 
Underwater Centre Seychelles

Underwater Centre Seychelles

  • 1985 gegründet!
  • Bestens organisierte Basis!
ab173,00 Winter 16/17: 4 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei und Bootsfahrten

Tauchrevier: Zwischen 8 und 30 Metern bieten die Spots der Region verschiedene Bedingungen für alle Könnerstufen. Die Korallen- und Granitriffe des Innenriffs fallen flach ab. Am Außenriff bieten sich, durch die teils starke Strömung, oft Chancen auf Großfischsichtungen, je nach Saison sogar Walhaie und große Stachelrochen. Große Granitformationen und bunte Korallenriffe mit Weich- und Hartkorallen prägen die Unterwasserlandschaft. Mehrere Wracks können ebenfalls betaucht werden. Zu den Bewohnern der Riffe zählen große Schwärme von Schnappern, Korallenfische, Barrakudas, Rochen, Schildkröten, Oktopusse und Riffhaie. Die größten Chancen auf Sichtung von Walhaien bestehen von August bis Ende Oktober. Die Wassertemperaturen liegen von Oktober bis Mai zwischen 25 – 27 Grad. Im Sommer, Juni bis September bei 23 – 25 Grad. Die besten Sichtweiten, bei weniger Plankton, bieten sich von Oktober bis Dezember und von Februar bis Mai.

Gesamteindruck: Seit 1985 sorgt das Team für einen bestens organisierten, reibungslosen Ablauf aller Tauchaktivitäten auf Mahé.

Lage: Auf der Hauptinsel Mahé am Berjaya Beau Vallon Bay Resort gelegen, nur wenige Gehminuten vom Augerine Guesthous entfernt. Die Transfers ab/bis Hotels der Beau Ballon Bay sind in den Tauchpaketen inkludiert.

Tauchbetrieb: Bootsausfahrten vormittags und nachmittags mit einem oder zwei Tauchgängen. Regelmäßig Ganztagestrips und Nachttauchen. Nitrox gegen Aufpreis von circa € 8,- pro Füllung. Die Tauchgänge finden in Tiefen von 8 bis 30 Metern statt und bieten tolle Erlebnisse für alle Könnerstufen. Ja nach Tauchgebiet fällt vor Ort eine Marinapark Gebühr von € 15,- pro Person und Tauchgang an.

Tauchausrüstung: Es sind genügend Leihausrüstungen gängiger Marken verfügbar. Die komplette Ausrüstung kann für € 10,- pro Tauchgang ausgeliehen werden.

Tauchanforderungen: Teilnahmevoraussetzung für die Tauchprogramme ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet. Bitte gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitbringen.

Sportpakete Preise in € pro Paket

  • Winter 16/17: 10 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei und Bootsfahrten.352.00
  • Winter 16/17: 4 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei und Bootsfahrten.173.00
  • Winter 16/17: 6 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei und Bootsfahrten.222.00
  • Winter 16/17: Einsteigerkurs PADI „Open Water Diver", 4 Tage inkl. Ausrüstung und Brevet.373.00
  • Winter 16/17: Weiterführender Kurs Padi Advanced Open Water Diver, 2 Tage inkl. Equipment.302.00