###faceBookScript###
 
Sangat Diving Philippines

Sangat Diving Philippines

  • Wracktauchen!
  • Einer der schönsten Schiffsfriedhöfe!
Preise auf Anfrage

Tauchrevier: Der absolute Hit auf Sangat ist das Wracktauchen! In der Coron Bay im Norden von Palawan liegt einer der schönsten Schiffsfriedhöfe japanischer Flotten. 14 üppig mit Schwämmen und Korallen bewachsene Wracks (manche nur in Schnorcheltiefe) warten inmitten von farbenfrohen, fischreichen Korallenriffen auf den Taucher. Aber auch einen Tauchgang im Barrakuda Lake auf Coron Island sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen! Der See ist glasklar und Sie tauchen bei Wassertemperaturen zwischen 26 und 38 Grad durch eine canyonartige Felslandschaft.

Tauchbetrieb: Halb- und Ganztagesausfahrten zu den zehn bis 40 Minuten entfernten Tauchplätzen mit zwei schnellen einheimischen Bankas (Auslegerboote) für maximal zehn Taucher. Getaucht wird mit Alu-Flaschen (zwölf und 15 Liter, INT-Anschluss). Nitrox-Tauchen möglich (Aufpreis ab US$ 9,- pro Füllung).

Tauchpakete: Es können fünf bzw. zehn Tauchgänge inklusive Bootsfahrten gebucht werden. Die Pakete beinhalten Flasche, Blei, Bootsfahrt und eine ortskundige, erfahrene Tauchbegleitung. Bei Buchung ab zehn Tauchgängen können Sie gratis am Hausriff Non Limit Tauchen!

Tauchausbildung: Ausbildung nach PADI vom Einsteiger bis zum Divemaster. Auch Spezialkurse wie Wracktauchen werden angeboten. Preise und Durchführung auf Anfrage. Voraussetzung für den Spezialkurs „Wrack-Taucher“ ist PADI Advanced oder CMAS 2-Stern.

Ausrüstungsverleih: Gut gewartetes Leihequipment vorhanden (circa US$ 10,- pro Tauchgang für ein komplettes Set).

Tauchanforderungen: Teilnahmevoraussetzung an den Bootstauchgängen ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern oder ein äquivalentes Brevet eines anderen Tauchverbandes. Grundsätzlich mitzubringen sind Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch.

Sportpakete Preise in € pro Paket