###faceBookScript###
 
Divi Dive Bonaire

Divi Dive Bonaire

  • Gesamte Insel von Saumriff umgeben!
  • Traumhafte Wälder vom Weichkorallen!
Preise auf Anfrage

Tauchrevier: Die vielen Tauchplätze locken erfahrene und weniger erfahrene Taucher. Die gesamte Insel ist von einem Saumriff umgeben und das vorgelagerte „Klein Bonaire“ fasziniert mit seinen über 26 wundervollen Tauchspots. Die Tauchgründe von Bonaire bieten traumhafte Wälder von Weichkorallen, große Fischschwärme, Seepferdchen, Anglerfische, Drachenköpfe, Muränen und vieles mehr. Vor allem beeindrucken die bizarren Unterwasserlandschaften.

Gesamteindruck: Die 5 Star Padi Gold Tauchbasis bietet gehobenen Standard und eine ganze Palette an reizvollen Tauchplätzen.

Tauchbetrieb: "Shore Diving" (individuelles Tauchen am Saumriff) und Bootsausfahrten. 24 Stunden Tauchen am Hausriff, das sich vor allem für Nachttauchgänge sehr gut eignet. Es ist möglich, sich je nach Wunsch bzw. je nach gebuchtem Paket für eines der fünf Tauchboote einzutragen. Nitrox-, Trimix- und Rebreather-Tauchen werden angeboten. Die Gebühr für den Bonaire-Marinenationalpark beträgt US$ 25,- und ist vor Ort zu zahlen.

Tauchpakete: Non Limit Tauchen und ein oder zwei Bootstauchgänge pro Tag.

Tauchausbildung: Komplettes Padi-Kursprogramm vom Beginner bis zum Divemaster.

Tauchboote: Die fünf geräumigen Boote (vier davon sind zwölf, eines davon ist 14 Meter lang) bieten Platz für je 18 Taucher.

Tauchanforderungen: Bonaire ist ein El Dorado für Individualisten bzw. selbständige Taucher und Buddy Teams. Idealerweise haben Sie genügend Taucherfahrung, um unter Wasser ohne Guide zurecht zu kommen. Ein eigener Tauchguide steht Ihnen jedoch auf Wunsch jederzeit zur Verfügung (gegen Aufpreis). Bitte bringen Sie grundsätzlich Logbuch, Brevet und Tauchtauglichkeitsbescheinigung mit.

Sportpakete Preise in € pro Paket