###faceBookScript###
 
Tauchcenter Silberstein

Tauchcenter Silberstein

  • Viele Großfischbegegnungen!
  • Verspielte Seelöwen!
ab176,00 Winter 16/17: 1 Tag Tauchen inkl. Flasche, Blei, Boot und Snacks

Gesamteindruck: Gut geführte PADI Tauchbasis unter deutscher Leitung.

Lage: Das Büro der Tauchbasis befindet sich direkt beim Hotel Silberstein. Die Tauchbasis selbst liegt nur 50 Meter vom Hotel entfernt.

Ausstattung: Modernes Markenequipment. Verleih von Tauchausrüstung und Tauchcomputern gegen Gebühr. Flaschen (12 und 15 Liter Aluflaschen) mit DIN/INT-Anschluss. Ein 9,50 Meter langes Tauchboot bietet Platz für insgesamt acht Taucher. Auf dem Boot sind Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Rettungswesten, GPS, Funkgerät, Feuerlöscher und Notfallsignal vorhanden. Die nächste Dekokammer befindet sich in Puerto Ayora.

Tauchrevier: Die Galapagos Inseln bieten spektakuläre Tauchgänge mit vielen Großfischbegegnungen. Korallen sind in dieser Region kaum verbreitet, dafür lassen Hammerhaie, Galapagos-Haie, Rochen, Schildkröten und riesige Fischschwärme jedes Taucherherz höher schlagen. Ein einmaliges Erlebnis sind die Tauchgänge mit verspielten Seelöwen, die auf fast allen Inseln beheimatet sind.

Nitrox for free: Nitrox ohne Aufpreis für zertifizierte Nitrox-Taucher.

Ausstattung: Modernes Markenequipment. Verleih von Tauchausrüstung und Tauchcomputern gegen Gebühr. Flaschen (12 und 15 Liter Aluflaschen) mit DIN/INT-Anschluss. Ein 9,50 Meter langes Tauchboot bietet Platz für insgesamt acht Taucher. Auf dem Boot sind Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Rettungswesten, GPS, Funkgerät, Feuerlöscher und Notfallsignal vorhanden. Die nächste Dekokammer befindet sich in Puerto Ayora.

Tauchanforderungen: Bitte grundsätzlich Logbuch, Brevet und gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung mitbringen.

Tauchbetrieb: Täglich Bootsfahrten (wetterabhängig) mit 2 Tauchgängen zu den Tauchplätzen um die Insel Santa Cruz. Die südlichen Tauchregionen bei den Inseln Santa Fe und Floreana werden vom Hafen Puerto Ayora aus angefahren (wenige Gehminuten oder kurze Fahrt mit dem Pick Up). Zu den nördlichen Tauchplätzen Gordon Rocks, North Seymour, Mosequera Bay, Bartolome sowie Cousin Rocks fährt man circa 45 Minuten zur Nordseite der Insel St. Cruz (Kanal von Itabaca) und von dort aus weitere 30 Minuten bis eineinhalb Stunden zu den Tauchplätzen. Die Tauchplätze variieren je nach Taucherfahrung der Teilnehmer und Wetterbedingungen.

Tauchpakete: Die Preise beinhalten zwei Tauchgänge täglich, Flasche, Blei, Boot und Lunch. Bitte beachten Sie, dass die Nationalparkgebühr von circa US$ 100,- vor Ort in bar bezahlt werden muss.

Tauchausbildung: Ausbildung nach PADI. Alle üblichen Kurse werden angeboten.

Sportpakete Preise in € pro Paket

  • Winter 16/17: 1 Tag Tauchen inkl. Ausrüstung, Boot und Snacks.213.00
  • Winter 16/17: 1 Tag Tauchen inkl. Flasche, Blei, Boot und Snacks.176.00
  • Winter 16/17: 3 Tage Tauchen inkl. Ausrüstung, Boot und Snacks.631.00
  • Winter 16/17: 3 Tage Tauchen inkl. Flasche, Blei, Boot und Snacks.526.00
  • Winter 16/17: 5 Tage Tauchen inkl. Ausrüstung, Boot und Snacks.1044.00
  • Winter 16/17: 5 Tage Tauchen inkl. Flasche, Blei, Boot und Snacks.859.00

Fragen? Rufen Sie uns an:

08031 1885-0

Kontakt ...

Tauchhotels zum Center:

Special Events & Besondere Reisen

Jetzt schnell einen Platz sichern!