###faceBookScript###
 
Euro Divers El Gouna

Euro Divers El Gouna

  • Schiffsfriedhof vor der Tür!
  • Top-Spot: Wrack der SS Rosalie Moller!
Preise auf Anfrage

Tauchrevier: Der Schiffsfriedhof des Sha’ab Abu Nuhas liegt vor der Tür, gerade einmal eine Bootsstunde entfernt. Wracks wie die Giannis D, die SS Carnatic, die Christoula K und die Kimon M warten darauf, betaucht und erkundet zu werden. Das attraktivste Wrack der Region, die SS Rosalie Moller, gehört ebenfalls zu den Top-Spots der Region. Doch nicht nur das Wracktauchen ist ein Argument für diesen nördlichen Startplatz. Viele attraktive Spots liegen in der Umgebung, unter anderem die Seegrasfelder von „Marsa Abu Galawa“ (Schildkröten, Stein- und Skorpionsfische, Seepferdchen) und nicht zu vergessen „Sháab El Erg", ein Platz für Napoleons, Rochen und Define.

Gesamteindruck: Professionelle Basis unter Leitung der Euro Divers.

Lage: Die von den Euro Divers neu eröffnete Basis liegt direkt am Strand des Mövenpick Resorts El Gouna.

Tauchbetrieb: Die Basis verfügt über ein großes Tauchboot, ein extra Boot für Schnorchelausflüge und ein kleineres Schnellboot. Das Tauch- sowie das Schnorchelboot fassen maximal 30 Personen und verfügen über ein Sonnendeck, ein Tauchdeck, Toiletten und einen Salon mit Tischen und Sitzmöglichkeiten. Täglich werden Bootsfahrten mit jeweils 2 Tauchgängen angeboten. Zusätzlich finden per Speedboot Halbtagesausfahrten mit 1 bzw. 2 Tauchgängen statt. Nachttauchgänge werden regelmäßig durchgeführt.

Tauchpakete: Die Tauchpakete beinhalten zwei Tauchgänge pro Tag inklusive Flasche, Blei und Bootsfahrten. Auf Ganztagesfahrten wird ein typisch ägyptisches Mittagessen angeboten zum Preis von € 6,- pro Person (exkl. Getränke). Vor Ort fallen zusätzlich Steuern und Marineparkgebühren an ( € 6 pro Person/Tag). Nitrox steht zertifizierten Nitrox-Tauchern kostenlos zur Verfügung.

Tauchausbildung: Nach PADI Richtlinien werden alle gängigen Kurs bis zum Dive Instructor angeboten. Die Kurse finden in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Arabisch statt. Zusätzliche stehen Spezialkurse wie Tieftauchen, Unterwasserfotografie und Wracktauchen auf dem Programm. Für Brevet und Lehrmaterial fallen vor Ort Kosten in Höhe von € 65,- an.

Tauchausrüstung: 6 und 12 Liter Aluminiumtanks. Gut gewartetes Equipment der Marke Aqualung (BCD, Regulator, Anzüge) steht in ausreichender Menge zur Verfügung. Bauer Kompressore, SUUNTP ZOOP Tauchcomputer.

Nitrox for free: Nitrox gratis für zertifizierte Nitrox-Taucher!

Sicherheit: Die Basis bzw. die Tauchschiffe sind mit Rettungswesten, Notfallkoffern, Sauerstoff und Funk ausgerüstet. Die nächste Dekokammer befindet sich in El Gouna bzw. Hurghada.

Allgemeines: Vor Ort werden eine ägyptische Riffsteuer und Hafengebühren von insgesamt € 6,- pro Person und Tauchtag erhoben. Kreditkarten (Master/Visa) sowie Travellerschecks und EC-Karten werden akzeptiert.

Sportpakete Preise in € pro Paket